Emma Original Boxspringbett
  • Top design zertifiziert durch DIOP
  • 100 Nächte Probeschlafen
  • Gratis Versand & Rücksendung
  • Einstiegshöhe von 66 cm
  • Mit 7 Zonen-Taschenfederkernmatratze
  • Ultimative Ergonomie durch innovative Hybrid-Technologie
  • Schon ab 1292.85 € 

Emma Boxspringbett Bewertung

Emma – The Sleep Company wurde 2015 in Frankfurt am Main mit dem Ziel, mehr Fairness und Transparenz in die Matratzen-Industrie zu bringen, gegründet. Der Gründer wollte den Kauf einer Matratze so einfach wie möglich machen. Seit ihrer Gründung ist Emma weiter expandiert und verkauft ihre Matratzen und andere Bettwaren in über 13 europäischen Ländern. Das Ziel von Emma ist es, den Schlaf der Kunden zu verbessern und die Matratze zu fairen Preisen anzubieten. Da die Kundenzufriedenheit für Emma eine Priorität ist, bietet sie ihren Kunden eine 100-tägige Testphase ohne Risiko an.

Meinungen über das Emma Boxspringbett

Warum das Emma Boxspringbett wählen? Das Emma Boxspringbett ist ein Zusammenspiel aus zeitlosem Design und der besten möglichen Ergonomie die man auf dem Markt finden kann. Dies wird dadurch ermöglicht, das Emma bei der Entwicklung dieses Boxspringbettes nur die innovativsten Technologien mit den besten Materialien verwendet hat. Gleichzeitig überzeugen sie mit ihrem ausgezeichneten Kundenservice, der unter anderem 100-Nächte-Probeschlafen, 5 Jahre Garantie, Kostenlose Lieferung und einen kostenlosen Aufbauservice des Bettes beinhaltet.

Aufbau des Bettes

Das Emma Boxspringbett besteht aus 3 Ebenen. Die Eigenschaften der ebenen sind folgende:

  1.  Der Topper ist aus atmungsaktivem Material und besitzt eine Höhe von 6 cm. Somit ermöglicht er einem, das begehrte und unverwechselbare Hotel-Feeling zu Hause in seinem eigenen Bett genießen zu dürfen
  2. Die Matratze des Boxspringbettes besteht aus einem ergonomischen 7-Zonen-Bonell Taschenfederkern, unterstützt jede Liegeposition und ist mit einer Matratzenhöhe von 22 cm sehr komfortabel. Der abnehmbare wie waschbare Bezug fixiert die Matratze dank einer Anti-Slip-Schicht auf der Unterseite sicher auf der Box
  3. Das Bettgestell besitzt Stahlfedern in der robusten Unterkonstruktion aus naturbelassenem Birkenholz. Diese fördern eine dynamische Druckverteilung und unterstützen die Ergonomie der Taschenfederkernmatratze. Mit der simultanen Anpassung der Federn an Deine Schlafpositionen bildet die Box die Basis für ein Schlaferlebnis auf höchstem Niveau.

 

 

 

Aufbau der Matratze: Emma Fusion Helix®

Auch die Matratze besteht aus unterschiedlichen Schichten. Die Funktionsweise der Schichten ist wie folgt:

1. Eine Hybrid-Schaum-Auflage aus Airgocell sorgt für ein dynamisches federndes Liegegefühl mit optimaler Körperanpassung

2. Der Helix-Schaum sorgt mit seiner Infinity-Zonierung für einen fließenden Übergang der Liegezonen und eine besonders effektive Anpassung an den Körper. Für den perfekten Halt und die richtige Schlafposition – auch für alle, die gerne unkonventionelle Schlafpositionen einnehmen.

3. Der Mehrkomponentenkern besitzt mehr als 300 individuell arbeitende Taschenfedern die für eine Dynamische Anpassung an den Körper sorgen und zudem eine starke Druckentlastung vornehmen. Des weiteren findet in ihnen eine regulierter Airflow statt. Dies ist durch modernste AeroFlex-Technologie möglich.

4. Die untere Schicht besteht aus stabilem HRX-Schaum. Dieser unterstützt dich an genau den richtigen Stellen, sodass eine korrekte Lagerung der Wirbelsäule gefördert werden kann.

Unser Einkaufserlebnis

Wir gingen auf die Seite von Emma Betten, um ein Emma Boxspringbett zu kaufen. Es stehen viele Zahlungsmöglichkeiten und unter anderem auch Ratenzahlung zur Verfügung.

Als wir unsere Bestellung aufgegeben haben, erhielten wir eine Email mit einem Kostenvoranschlag für die Lieferung. Das Bett wurde schließlich innerhalb von 15 Tagen geliefert und vom kostenfreien Aufbauservice, innerhalb kürzester Zeit (c.a 10Minuten) aufgebaut.

Zusammengefasst kann man also sagen das wir ein sehr gutes Kauferlebnis hatten!  Natürlich wissen wir, dass diese reibungslose Erfahrung nicht jedem widerfährt. Wer hat nicht schon verspätete Lieferungen oder beschädigte Pakete erlebt, oft wegen der Spediteure? Aber in unserem Fall sind wir auf keines dieser Probleme gestoßen.

Hält das Emma Boxspringbett was es verspricht? Unsere Meinung zum Boxspringbett:

Nach mehreren Nächten auf dem Bett ist unsere Meinung gleichbleibend sehr gut. Das Bett scheint zu halten was es verspricht. Während der Taschenfederkern uns ein sehr angenehmes und unterstützendes Gefühl in verschiedenen Liegepositionen bietet wirken die Stahlfedern des Boxspringbettes wunderbar und erzeugen eine angenehme Druckverteilung beim liegen.

Wir müssen sagen das jedem Mitglied unseres Teams, welche das Bett getestet hat, das Liegegefühl und der insgesamte Komfort des Bettes sehr gefallen hat. Während unseres Testes hatten wir nichts zu beanstanden. Dies ist auch der Grund warum wir dem Boxspringbett von Emma unseren 1. Platz verliehen haben.

Ihre Fragen zum Emma-Boxspringbett

Wo kann man das Emma Boxspringbett kaufen?

Das Emma Boxspringbett ist hauptsächlich digital erhältlich. Das Liegt daran das Emma ein digitales Unternehmen ist, welches seine gesamte Produktpalette online anbietet. Somit ist das Internet der Hauptvertriebsweg der Produkte.

Wo Kann ich das Emma Boxspringbett ausprobieren?

Es scheint schwierig zu sein, das Emma Boxspringbett auszuprobieren. Das Unternehmen bietet jedoch einen zusätzlichen Service an, um diesen Mangel auszugleichen: 100 Testnächte mit kostenloser Lieferung. Wenn Sie sie nicht im Geschäft ausprobieren können, bietet Emma eine kostenlose Rückgabe innerhalb von 100 Tagen an, wenn Sie nicht zufrieden sind. Das Äquivalent zu einem verlängerten Probeliegen, direkt zu Hause.

Muss ich das Boxspringbett selbst zusammenbauen?

Die kurze Antwort lautet nein, Emma bietet einen sehr bequemen kostenfreien Aufbauservice an, der das Bett in weniger als 10 Minuten in deinem Schlafzimmer zusammenbaut.

Kann man das Boxspringbett auch ohne Kopfteil kaufen?

Leider gehört das Kopfteil zu einem echten Boxspringbett-Erlebnis dazu und sorgt für hohen Liegekomfort. Deshalb bietet Emma ihr Boxspringbett nur mit Kopfteil an.

Zum Schluss: Unsere Meinung über das Emma Boxspringbett

Wie sie sich vielleicht schon denken können, sind unsere Erfahrungen mit dem Emma Boxspringbett sehr positiv ausgefallen. Wenn sie sich für ein Emma Boxspringbett entscheiden sollten, entscheiden sie sich für ein langlebiges Produkt, ohne ein Risiko einzugehen.

Für eine rundum positive Erfahrung ist alles vorhanden: Ein solides Preis-/Leistungsverhältnis, kostenlose Lieferung, eine gute Kundenbetreuung und natürlich der (große) Vorteil, das Bett zu Hause ausprobieren zu können, sich Zeit zu nehmen, es testen und lieben zu lernen.

 

 

Website besuchen

[{"id":"wp_staticize_emoji","priority":10,"function":"wp_staticize_emoji","accepted_args":1,"file":"\/home\/top5\/public_html\/wp-includes\/formatting.php","line":5839},{"id":"_oembed_filter_feed_content","priority":10,"function":"_oembed_filter_feed_content","accepted_args":1,"file":"\/home\/top5\/public_html\/wp-includes\/embed.php","line":1094},{"id":"0000000038977f4a000000000f7a6619embed_rssfooter","priority":10,"function":["Yoast\\WP\\SEO\\Integrations\\Front_End\\RSS_Footer_Embed","embed_rssfooter"],"accepted_args":1,"file":"\/home\/top5\/public_html\/wp-content\/plugins\/wordpress-seo\/src\/integrations\/front-end\/rss-footer-embed.php","line":60}]